Forschung

Im Rahmen eines Forschungsprojektes in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Freiburg und der Universität Regensburg  werden Kinder für eine Studie gesucht.

Ziel

  • Optimierung der Depressionsdiagnostik
  • Minimierung von Suizidraten

Voraussetzung an der Teilnahme sind

  • Bereitschaft des Kindes und der Eltern
  • Alter zwischen 9 und 12 Jahren
  • eine depressive Symptomatik

Untersuchungsdurchführung

  1. Anfertigung von anonymisierten Audioaufnahmen zu einem Vorlesetext
  2. Ausfüllen von zwei Depressionsfragebögen („Ankreuzfragebögen“)

Bearbeitungsdauer

ca. 20 Minuten

Mehrwehrt für die Teilnehmer

  • für die Kinder: ein kleines Geschenk aus einer „Schatzkiste“
  • für die Eltern: aktueller kostenfreier Status zur depressiven Symptomatik, welcher den aktuell geltenden Leitlinien führender kinder- und jugendpsychiatrischer Fachgesellschaften entspricht

Hinweise

  • Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben.
  • Alle Personen, die mit den erhobenen Daten zu tun haben, unterliegen der Schweigepflicht. Die Audioaufnahmen werden nicht veröffentlicht. Es findet ausschließlich eine anonymisierte Veröffentlichung in Zahlenformat statt.

Zuständige Ethikkommission

Ethikkommission an der Universität Regensburg

Kontakt

Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf: forschung[@]praxis-stang.de